Wozu ein Wiki?

Bei der intensiven Auseinandersetzung mit Weblogs im Kontext Web 2.0 kommt man nicht umhin sich auch mit anderen Formen der Social Software zu beschäftigen. Ich gebe zu, ich bin kein exzessiver Nutzer von Wikis (…na ja, vielleicht als Rezipient, nicht als Produzent), aber diese Grafik zeigt, welchen Vorteil ein Wiki gegenüber Email bieten kann.

3 Kommentare zu “Wozu ein Wiki?

  1. silberschweif sagt:

    Die Grafik spricht wirklich für sich selbst.

    Gerade vor ein paar Tagen, ich glaube am Montag war es, habe ich mir gedacht, dass es auch bei mir im Praktikum nützlich wäre mit Wikis zu arbeiten. Gerade was die Praktikantenarbeit angeht. Schließlich findet dort in sechsmonatigen Abständen ein unheimlicher Wissensverlust statt.
    Das ganze Wissen liegt versteckt in irgendwelchen Ordnern bzw. Unterordnern/-verzeichnissen herum, so dass man meist alles selbst nochmal recherchiert, obwohl diese Arbeit bereits geleistet wurde. Ein Wiki würde hierbei helfen und Abbhilfe schaffen.
    Die Grafik hat mich jetzt nur nochmal bestärkt, das mal in der Abteilung anzuregen …

  2. Ohne Zweifel haben Wikis ihren Wert – doch gibt es nach wie vor jede Menge Menschen, die nicht einmal wissen, was ein Wiki ist bzw. es grundsätzlich nicht pflegen würden. Nutzen vielleicht schon, aber es will eben auch Content eingestellt/verändert werden. Das nur mal als kritische Anregung, bevor wir missionarisch alles und jedes einführen. Ob im Unternehmen oder in anderen Kontexten. Manchmal passen andere Tools einfach besser. Von wirren Ordnern, Unterordner und Unterunterordnern einmal abgesehen 😉

    Viele Grüße,

    Sandra

  3. taragramm sagt:

    Ich stimme euch beiden zu. Wikis können nützliche und interessante Tools sein. Jedoch gilt, wie bei jedem Werkzeug, zu beachten, dass die Passung zum Anwender gegeben sein muss.

    Die Grafik fand ich insofern gelungen, dass sie gut darstellt, welche wirren Wege so manche Dokumente gehen, bis sie von jedem gesichtet und bearbeitet wurden.

    Liebe Grüße,
    Tara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s