Gedanken zum Dienstag

In WordPress gibt es ja die Möglichkeit zu sehen, wie die Leute auf meinen Weblog gestoßen sind. Es ist ehrlich spannend zu lesen, nach was alles gesucht wird! So frage ich mich gerade, ob ich mir ernsthaft Gedanken machen muss, wenn Leute nach „Selbstmord CO2 Garage“ suchen und mein Blog finden. Hm… Einmal mehr gilt: Erst denken, dann schreiben.

Außerdem bin ich ziemlich frustriert über das Wetter. In froher Erwartung auf den Frühling hab ich mein Fensterbrett gleich mal mit einer Narzisse ausgestattet. Die gedeiht – der Heizung sei Dank – hervorragend. Jetzt kann ich nur noch hoffen, dass auch die übrigen Blümchen bald im Sonnenlicht strahlen können.

narzisse.jpg

8 Kommentare zu “Gedanken zum Dienstag

  1. Ich frage mich auch manchmal, wer warum auf meinen Blog stößt (die WordPress-Statistiken sind hier sehr zuverlässige Helfer): Wenns fachlich ist, bin ich begeistert, wenn konkret nach meinem Namen gesucht wird, denke ich mir „Wer das wohl war?“, strange finde ich jedoch, dass ich bei Begriffen wie „Suchtpotenzial“ bei Google hoch gerankt werde. Es ging doch nur um das studiVZ!! Da ich mir beim Schreiben schon größte Mühe gebe, mein Appell an die anderen: Gebt konkretere Suchbegriffe ein 😉

    Liebe Grüße,

    Sandra

  2. taragramm sagt:

    Hallo Sandra,

    ich stimme dir zu, manchmal sind die Suchstrategien nicht ganz nachzuvollziehen. Was Google anbetrifft: Das nehme ich ohnehin nicht alles für bare Münze. Aber das ist ja ein altbekanntes Problem ;-).

    Liebe Grüße,

    Tara

  3. cspannagel sagt:

    Hi Tara,

    ich hab mich auch schon häufiger über die Suchanfragen amüsiert. Ich habe sogar extra ein Tag dafür eingeführt. Seitdem kommen keine lustigen Anfragen mehr. 😦

    http://cspannagel.wordpress.com/2007/10/03/interessante-suchanfragen/

    Viele Grüße,

    Christian

  4. taragramm sagt:

    Hi Christian,

    ja es scheint echt vielen so zu gehen! Wundern musste ich mich auch über „Sprüche über Jägersfrauen“ – was genau ich davon geschrieben habe muss ich erst noch herausfinden ;-).

    Viele Grüße,

    Tamara

  5. cspannagel sagt:

    Auch nicht schlecht! Wer um alles in der Welt such nach sowas?

  6. cspannagel sagt:

    Regelmäßiger Renner (Platz 1) bei meinen Suchbegriffen ist „Witzig“. Dabei ist mein Weblog doch sooo ernsthaft. 🙂

  7. Timo sagt:

    Liebe Tara,

    auch ich frage mich, was Leute auf die Suche nach „die dummen fbi agenten“ treibt. Und was sie sich in meinem Blog erhoffen, weiß ich auch nicht. Gestern ist aber etwas sehr schönes passiert: Ich wurde gefunden über den Suchbegriff „so gut dass man alles andere vergisst“. Da schlägt das Bloggerherz höher. Obwohl ich das etwas anmaßend finde 😉

    Viele Grüße
    Timo

  8. taragramm sagt:

    Hallo Timo,

    ich finde es toll, dass andere Leute auch so lustige Suchanfragen haben. 🙂 Das wird hier sozusagen ein best-of, oder wie sehe ich das?

    Gruß zurück,
    Tara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s