Erste!

Heute konnte ich mal wieder Feldforschung betreiben. Besonders gut geeignet für die Beobachtung (in diesem Fall: teilnehmend) von Menschen sind Ämter und Behörden (in diesem Fall: Einwohnermeldeamt). Erste Aufzeichnung im Forschertagebuch: „7.30Uhr. Zu früh aufgestanden. Informationen im Internet waren offensichtlich falsch. Amt öffnet erst um 8.00 Uhr.“ Unglaublicherweise scheinen sich auch 50 andere Personen online informiert zu haben – alle stehen vor verschlossener Tür. Die Leute tummeln sich ein bisschen in der Kälte, aber die meisten ziehen sich in Autos, Hinterhöfe oder sonstige Geheimverstecke zurück. Ein Auto weiter sitzt einer, der es partout nicht einsieht zu frieren, was ihn in regelmäßigen Abständen dazu veranlasst, seinen Motor anzumachen. Spontan sehe ich mich angehalten ihm einen Vortrag über CO2 und dessen Folgen zu halten – entscheide mich dann aber dagegen – soviel Eingriff in den Versuchsaufbau kann ich mir als Forscher wirklich nicht erlauben. 7.50 Uhr: „Strategische Positionierung gewählt. Vor Glastüre des Amtes gestellt.“ Plötzlich schießen die Leute aus allen Ecken: Es dauert keine zwei Minuten und 60 Mann (50 plus die Zehn, die die richtige Uhrzeit wussten) versammeln sich vor der Eingangstüre. Innen kann ich sehen, wie die Beschäftigten mit bedächtigen Schritten ihre Thermos- und Kaffeekannen von einem Büro ins Nächste tragen und sich langsam auf die Massen vorbereiten. Punkt 8 Uhr wird geöffnet. Den Blick nach vorn gerichtet peile ich mein Ziel – die Information – an. Hinter mir höre ich den Rest hektisch und ellenbogenausfahrend mir folgen. Geschafft! Ich bin tatsächlich die Allererste in der Reihe! Dank guter Vorbereitung bin ich auch wieder die Erste, die verrichteter Dinge aus den heiligen Hallen gehen kann. Beim Rausgehen winke ich noch dem böse dreinblickenden Mann mit der Wartenummer 578, der leider den günstigsten Zeitpunkt zum Verlassen der CO2-Schleuder verpasst hat. Ohhhhh….eine Runde Mitleid bitte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s