Raus mit dem Zeug!

Wie steht es mit den guten Vorsätzen fürs Jahr 2008? Heuer schon beim Sport gewesen? Das Rauchen sein lassen? Mehr für die Arbeit oder die Uni getan? Also ich nehme mir an Silvester grundsätzlich nichts  vor. Brauch ich überhaupt nicht. Mir fallen auch während des Jahres immer tolle Sachen ein, die ich neu machen, umstellen, verändern oder ausprobieren kann. Derzeit habe ich schon wieder tolle Pläne, die ich aktiv angehe. Was genau das alles ist, wird erst verraten, wenn es spruchreif ist, aber soviel vorab: Es wird sich so einiges verändern. Um gleich mal einen Schritt in die richtige Richtung zu machen, habe ich gestern radikal ausgemistet. Alles, was nicht niet- und nagelfest war bzw. ist, fliegt raus! In den Jahren sammelt sich Zeug an – das glaubt man nicht! Nicht, das ein falscher Eindruck entsteht: Ich bin sicherlich kein Messie oder so was, aber was allein Schul- und Unizeit an Papier(-müll) produziert! Akribisch gesammelt, beschriftet und archiviert muss nun alles raus, was sicherlich nie wieder Verwendung finden kann – ich brauche nämlich Platz. Und irgendwie hilft die Entrümpelung auch dem Seelenheil. Ich trau es mich als Frau ja fast nicht zu sagen, aber ich habe mich tatsächlich von vier Paar Schuhen getrennt! Vier Paar! So viele Paar Schuhe haben andere Leute gar nicht! Und es war toll! Grauer Sack auf – Schuhe rein. Gleich hinterher flog eine Taucherbrille aus dem Italienurlaub anno 1986. Alter Schwede, wenn ich seitdem keine Taucherbrille gebraucht habe, stehen die Chancen nicht schlecht, dass ich auch in nächster Zeit keine neonorange Plastikbrille mit porösen Gummiteilen brauchen werde. Sag ich jetzt mal so in meinem jugendlichen Leichtsinn. Erinnerungen sind was schönes und ab und zu in Nostalgie zu schwelgen ist sicherlich dringend notwendig – da ich allerdings bezweifle, dass gerade der Schnorchel von damals (jep…den hatte ich auch noch) zum allgemeinen Glücksgefühl beitragen wird, starte ich ins Jahr 2008 mit neuer Energie und aufgeräumten Schränken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s